Language

Was wir machen

Mit unserem aktuellen Projekt möchten wir das Auftreten von Hypo- und Hyperglykämie bei Diabetes Typ 1 & Typ 2 Patienten zeitnah vorhersagen, Ursachen dafür identifizieren und individuelle Gegenmaßnahmen vorschlagen. Dazu wollen wir eine Anwendung für Ärzte und Patienten entwickeln, welche Daten von Blutzuckersensoren, Ernährungstagebüchern und Wearables wie Smartwatches und Activity Trackern zusammenführt. Durch maschinelle Lernalgorithmen haben wir die Möglichkeit, individuelle Maßnahmen zur Krankheitsverbesserung vorzuschlagen. Durch dieses Projekt möchten wir die Lebensqualität und das Langzeitrisiko von Diabetes Patienten verbessern.

Kontinuierliche Glukose-Überwachung

Überwachung des Blutzuckerspiegels mit Hilfe verschiedener Continuous Glucose Monitoring Systeme.

Digitale Ernährungstagebücher

Dokumentation von Mahlzeiten über verschiedene digitale Ernährungstagebücher auf dem Smartphone.

Messung von Aktivitäts-Parametern

Messung von Bewegung, Schlaf,  Herzfrequenz und Kalorienverbrauch über Wearables wie Activity Tracker und Smartwatches.

Psychologische Einflüsse und Stress

Psychologische Einflüsse und Stress können über einen adaptiven und individuellen Fragebogen erkannt werden.